Von der Gattierung bis zum Versand

sehen Sie hier, wie Bremsscheiben von Buderus Guss entstehen.

Produktion

Seit 1990 ist die Produktion bei Buderus Guss auf Pkw-Bremsscheiben ausgerichtet.  Ein Ausbau der Gießerei- und Bearbeitungskapazitäten im Jahr 2011 untermauerte die Vorrangstellung von Buderus Guss als Bremsscheibenlieferant und Entwicklungspartner der Automobilindustrie. Das Werk Breidenbach der Buderus Guss GmbH ist die modernste Eisengießerei für Pkw-Bremsscheiben in Europa.

Eine vollautomatisierte Kernmacherei, Hochleistungsschmelzaggregate mit einer Kapazität von 57 Tonnen pro Stunde, fünf vollautomatisierte vertikale Formanlagen, automatische Kerneinleger, die automatische Kontrolle der Rohlinge sowie 16 vollautomatisierte Bearbeitungslinien sorgen dafür, dass aus Stahlschrott und Kreislaufmaterial  massive und belüftete Bremsscheiben werden, die den hohen Qualitätsanforderungen der Kunden standhalten.